Feste Zahnspange mit Keramikbrackets



Ästhetisch Weiß & gut verträglich

So weiß, so schön! In ihrer Funktion gleicht dieses Zahnspangen-Modell für Kinder der klassischen, festsitzenden Zahnspange aus Edelstahl. Die Besonderheit der Zahnspange liegt in der Wahl ihrer Brackets: Statt sichtbarer Edelstahl-Brackets werden weiße, dezente Keramikbrackets verwendet. Durch das natürliche Zahnweiß fügen sich Keramikbrackets harmonisch in die Zahnreihen ein. Keramikbrackets sind das eindeutige Plus für die Zahnspangen-Ästhetik!

Ferner zeichnen sich Keramikbrackets durch eine erhöhte Bioverträglichkeit aus. Zahnkeramik wird selbst von Allergikern sehr gut vertragen und gilt als Alternative für sensible Kinder.

Neben Keramikbrackets stehen auch Kunststoff-Brackets für die „weiße“ Zahnstellungskorrektur. Brackets aus Kunststoff verfügen ebenfalls über eine top Ästhetik. Ein weiterer Vorteil ist der Kostenfaktor, sie sind günstiger als Keramikbrackets. Doch ihr Nachteil sollte von jedem Patienten bei der Bracket-Wahl berücksichtigt werden: Kunststoff-Brackets verfärben sich mit der Zeit! Aus diesem Grund verwenden wir sie in unserer KFO-Praxis sehr selten.

Komfortabel & zahnschonend

Die nahtlos glatte und abgerundete Oberfläche von Keramikbrackets ermöglicht Aschheimer Kindern und Teenagern einen ganz neuartigen Zahnspangen-Komfort. Zahnkeramik ist zahnschonend und einfach in der Pflege.

Keramikbrackets sind für Kinder und Teenager gedacht, die entweder zu Unverträglichkeiten neigen oder die viel Wert auf die Ästhetik legen. Dennoch sind Keramikbrackets (ebenso wie Kunststoff-Brackets) nicht in den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen vorgesehen, so dass bei diesem Favorit eventuell zwischen Wunsch der Teenager und Wunsch der Eltern abgewogen werden muss.

Dauer & Kosten

Die Behandlung für eine festsitzende Zahnspange mit Keramikbrackets dauert ca. zwei bis drei Jahre. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten (ab dem Schweregrad drei) die Kosten für Edelstahl-Brackets mit Edelstahlbögen. Keramikbrackets gelten, wie superelastische Bögen, als Privatleistung.

Nach der Beratung und der Diagnose erhalten Sie in unserer Aschheimer KFO-Praxis einen Heil- und Kostenplan, der bei der Krankenkasse zur Kostenklärung eingereicht wird. Selbstverständlich unterstützt Sie auch unser Praxisteam in allen finanziellen und kieferorthopädischen Fragen rund um die Behandlung Ihres Kindes.

Weitere Zahnspangen-Modelle für Kinder

Informationen zum "New Style" für Aschheimer Kinder und Jugendliche - Invisalign Teen und die Linguale Zahnspange.